Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Der schönste Tag in meinem Leben - Il Piu Bel Giorno Della Mia Vita

  • Drama, Großbritannien/Italien 2002, 104 min.
  • FSK: ab 6 Jahre
  • Filmstart: 15.07.2004

Eine ungewöhnliche Perspektive auf die tagtäglichen Streitigkeiten einer italienischen Familie über drei Generationen - nämlich durch die Augen der kleinen Chiara, die der Familie mir der Videokamera folgt. Unter demselben Dach leben die junggebliebene Großmutter Irene, die in ihren Erinnerungen schwelgt, ihre Tochter Sara, die sich am liebsten zurückzieht, sich in Einsamkeit ergießt und insgeheim auf ihren Traumprinzen wartet, und Claudio, für den es allmählich Zeit wird, sein Coming-Out als Homosexueller zu wagen - auch wenn das in seiner "traditionsreichen" Familie nicht leicht sein wird. Ferner gehört zu der Familie Rita, die nach außen hin ein vorbildliches Ehe- und Familienleben führt, hinter dessen Fassade es aber gehörig bröckelt und knackt. Und dann gibt es da noch den attraktiven Arzt Davide, der manche verdrängte Gefühlswoge zum Überschwappen bringt . Eine wunderbare und zärtliche Geschichte, die die Figuren in ihrer gesamten Skurrilität und Schrulligkeit darstellt - liebenswert!

Leider wird dieser Film derzeit in keinem regionalen Kino gespielt.

Ihre Kritik zum Film

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihre Filmkritik abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie heißt die Hauptstadt von Deutschland?: 




BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse