Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Film Stars Don't Die in Liverpool

    Großbritannien 2017, 105 min.
  • Regie: Paul McGuigan
  • Darsteller: Julie Walters, Annette Bening, Jamie Bell
  • FSK: ab 6 Jahre
  • Filmstart: 05.04.2018

Das Alter zehrt langsam an der exzentrischen Schauspielerin Gloria Grahame. Als sie eine Affäre mit ihrem viel jüngeren Nachbarn Peter Turner anfängt, scheint dies nur eine Laune des Ex-Vamps zu sein. Doch beide kommen sich schnell näher. Sie schweben im siebten Liebeshimmel. Doch Gloria ist krank. Und so will sie sich mit Peters Hilfe einen letzten großen Wunsch erfüllen: Sie will noch einmal nach Liverpool zu reisen und dort auftreten.

Es ist lange her, dass Gloria Grahame (Annette Bening) in Hollywood geglänzt und einen Oscar erhalten hat. „Film Stars don’t die in Liverpool“ Hollywood, das war einmal

Annette Bening spielt die alternde Schauspielerin, die fernab von früheren Erfolgen dem Krebstod entgegensieht und sich an eine große Liebe erinnert.

clearing

 

Bilderstrecke

Leider wird dieser Film derzeit in keinem regionalen Kino gespielt.

Ihre Kritik zum Film

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihre Filmkritik abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Welcher Monat folgt auf den Mai?: 




BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse