Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 21°C

Mystic River

Die drei Freunde Jimmy Markum, Dave Boyle und Sean Devine treffen sich nach Jahren wieder. Der Anlass ist der brutale Mord an Jimmys 19-jähriger Tochter Katie. Der Polizist Sean wird mit dem Fall betraut und soll die vielen Fragezeichen lösen, die der offenbar sinnlose Mord aufwirft. Es beginnt eine Spurensuche, die tief in die Kindheitserinnerungen der drei Freunde greift. Packend gemachte Verfilmung einer außergewöhnlich guten Story. Clint Eastwood führt nach "Blood Work" wieder Regie und es scheint, als steigert er sich von Film zu Film. Leicht gemacht haben ihm seine Aufgabe diesmal auch eine geradezu handverlesene Schar erstklassiger Akteure. Sean Penn, Tim Robbins, Kevin Bacon, Laurence Fishburne, Kevin Chapman und Laura Linney sind nur einige der bekannten Gesichter, die in "Mystic River" ihren Auftritt haben.

Ihre Kritik zum Film

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihre Filmkritik abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viele Zentimeter sind ein Meter?: 




BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse