Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Ouija 2: Ursprung des Bösen

  • Horror, USA 2016, 114 min.
  • Regie: Mike Flanagan
  • Darsteller: Elizabeth Reaser, Annalise Basso, Henry Thomas
  • FSK: ab 16 Jahre
  • Filmstart: 20.10.2016

Die junge Witwe Alice Zander und ihre beiden Töchter Lina und Doris bringen leichtgläubige Menschen als Trickbetrügerinen um ihr Geld. Sie laden zu manipulierten Séancen. Als Doris eines Tages mithilfe eines neuen Ouijabrettes Kontakt zu ihrem toten Vater aufzunehmen versucht, wird sie von einem bösen Geist besessen. Daraufhin muss Alice gegen die Geister, an die sie nie geglaubt hat, kämpfen, um ihre Tochter von ihnen zu befreien.

Bilderstrecke
Woche vom 01.12.2016 - 07.12.2016

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi
» CineStar Mainz, Mainz
23:00 22:50
Ihre Kritik zum Film

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihre Filmkritik abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wer rastet, der …?: 




BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse