Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Sharayet - Eine Liebe in Teheran

  • Drama, Iran, Frankreich, USA 2011, 101 min.
  • Regie: Maryam Keshavarz
  • Darsteller: Nikohl Boosheri, Sarah Kazemy, Reza Sixo Safai
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Filmstart: 24.05.2012

Die beiden Schülerinnen Atafeh und Shirin passen sich scheinbar den Gegebenheiten im Iran an, doch heimlich gehen sie auf Partys und experimentieren mit Drogen und Sex. Atafehs liberale Familie dient ihnen dabei als Schutz. Doch nachdem Atafehs Bruder nach einem Drogenentzug Halt in Religiösität sucht, droht ihr Traum von einem freien Leben zu platzen. Als er merkt, dass die beiden mehr als nur Freundinnen sind, wird die Situation kritisch.

Woche vom 01.12.2016 - 07.12.2016

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi
» Hafenkino, Offenbach/Main
19:30
Ihre Kritik zum Film

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihre Filmkritik abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Asterix und …?: 




BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse