Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 8°C

Thor 3: Tag der Entscheidung

  • Fantasy, USA 2017, 130 min.
  • Regie: Taika Waititi
  • Darsteller: Cate Blanchett, Tom Hiddleston, Chris Hemsworth
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Filmstart: 31.10.2017

Der mächtige Donnergott Thor wird seines Hammers Mjölnir beraubt. So ist er fast wehrlos gegenüber der bösen Göttin Hela, die nach Jahrtausenden in der Gefangenschaft auf Rache sinnt. Sie will zur finalen Schlacht zwischen Gut und Böse blasen, zu Ragnarok, der Götterdämmerung. Thor findet sich als Gladiator auf dem Planeten Sarkaar wieder. Dort trifft er auf den mächtigen Hulk, einst sein Mitstreiter. Comicverfilmung „Thor“ Göttlicher Angeber muss den Hammer abgeben

Der Neuseeländer Taika Waititi hat die Regie über die „Thor“-Reihe übernommen und verbessert mit Cate Blanchett die Frauenquote im Spiel.

clearing

Bilderstrecke
Woche vom 16.11.2017 - 22.11.2017

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi
» Helia Kinos, Darmstadt
17:00 12:00
17:00
17:00 19:50
Ihre Kritik zum Film

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihre Filmkritik abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie lautet der erste Buchstabe im Alphabet?: 




BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse