Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 21°C

Zum Verwechseln ähnlich

  • Komödie, Frankreich 2017, 95 min.
  • Regie: Lucien Jean-Baptiste
  • Darsteller: Aïssa Maïga, Lucien Jean-Baptiste, Zabou Breitman
  • FSK: ohne Alterbeschränkung
  • Filmstart: 13.07.2017

Paul und Sali sind senegalesischer Herkunft und leben zusammen in Paris. Zu ihrem Glück fehlt nur noch ein Kind. Da können sie eines Tages den kleinen Benjamin adoptieren. Der ist zwar weiß, die werdenden Eltern farbig, aber das ist doch wohl heute kein Problem mehr, oder? Pustekuchen. Großeltern und Umgebung sind skeptisch bis ablehnend. Als sogar die Polizei auf den Plan tritt, muss die kleine Familie um ihr Glück zu dritt kämpfen.

Bilderstrecke
Woche vom 21.09.2017 - 27.09.2017

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi
» Casino, Gelnhausen
20:15 20:15 20:15 20:15
Ihre Kritik zum Film

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihre Filmkritik abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viele Zentimeter sind ein Meter?: 




BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse