Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Dieses Gewinnspiele endete am 28. Juli 2015: Festivalpässe für «Shorts at Moonlight» gewinnen!

Laue Sommernächte, märchenhafte Umgebung und unvergessliche Filme – was könnte schöner sein? Passend zur Sommerzeit startet für alle Kurzfilmliebhaber wieder die "Shorts at Moonlight"-Saison.
Shorts at Moonlight Shorts at Moonlight vorm Höchster Schloss. Foto: Shorts at Moonlight
«Shorts at Moonlight», Deutschlands beliebtestes Open Air Kurzfilm-Festival, lockt vom 15. Juli bis 16. August wieder Kurzfilm-Interessierte ins Rhein-Main-Gebiet – an insgesamt 25 Filmabenden in Frankfurt-Höchst, Hofheim am Taunus und Mainz.

Unter dem Motto «Die schönsten Geschichten aus aller Welt» zeigt «Shorts at Moonlight», innerhalb der insgesamt 25 Festivaltage, dass überall auf der Welt tolle Kurzfilme gemacht werden. Egal, ob aus Mauritius oder Australien, Italien oder Norwegen – die Filme zeigen eine andere Sichtweise, oft mit viel Humor und lassen uns das jeweilige Herkunftsland aus seiner anderen Perspektive betrachten.

Ergänzt wird die Programmvielfalt mit Grüßen von der Küste. Erstmalig ist Shorts at Moonlight Partner des Naturfilmfestivals Green Screen und der Flensburger Kurzfilmtage. Green Screen ist eines der bedeutendsten Naturfilmfestivals in Europa und zeigt zwar überwiegend Langfilme, jedoch gibt es auch ein besonders attraktives Kurzflimprogramm mit dem schönen Namen "Frohnatur", aus dem "Shorts at Moonlight" seinem Rhein-Main-Publikum Auszüge präsentiert. Die Filme der Flensburger Kurzfilmtage haben einen besonderen Fokus auf die Küste und den Nachbarn Dänemark.

Die Filmabende beginnen um 19:30 Uhr mit Musik – meist mit sommerlichen Jazztönen des Duos Jazz@Sunset, die den Gästen die Zeit bis zum Einbruch der Dunkelheit musikalisch vertreibt.

Festival-Termine 2015:
Höchst/Schlossterrasse: 15. Juli – 26. Juli 2015
Hofheim/Am See im Kreishauspark: 29.Juli – 02.August 2015
Mainz/Kurfürstliches Schloss: 05. August – 16. August 2015

Einlass: 
Jeweils ab19.30 Uhr, Filmvorführung ab Einbruch der Dunkelheit
(Bei schlechtem Wetter findet die Vorführung im Filmzelt statt.)

Das Festivalticket kostet 25 Euro und berechtigt zum Eintritt an allen Tagen. Das Tagesticket ist für acht Euro zu haben.
Tickets unter: www.kurzfilmfestival.de

Weitere Ticket-Vorverkaufsstellen:
Frankfurt/Höchst: Buchhandlung Bärsch, Albanusstr. 29
Hofheim am Taunus: Buchhandlung Tolksdorf, Wilhelmstraße 2b
Mainz: Tourist Service Center Mainz im Brückenturm, Rheinstraße 55


Wir verlosen drei Festivaltickets für alle Aufführungs-Orte und alle Filmvorführungen von «Shorts at Moonlight» 2015.

Gewinner: 

S. Adler, Frankfurt
E. Peters, Neu-Anspach
P. Arbues, Mainz
Für dieses Gewinnspiel ist eine Teilnahme nicht mehr möglich.
Weitere Gewinnspiele
Teilnahmebedingungen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse