Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Dieses Gewinnspiel endete am 11. August 2016: Gewinnen Sie Freikarten für «Maggies Plan»!

Mit der Geschichte von Maggie sorgt Regisseurin Rebecca Miller für eine ganz besondere Romantikkomödie. Der Film ist mit Greta Gerwig, Ethan Hawke und Julianne Moore hochkarätig besetzt und läuft am 4. August in den Kinos an. Wir verlosen Freikarten.
Foto: Lily Harding Pictures, LLC.
Rebecca Miller hat nicht nur berühmte Eltern und einen berühmten Ehemann, sondern hat sich in den vergangenen Jahren auch selbst als Schriftstellerin und Regisseurin einen Namen gemacht. Ihr Vater Arthur Miller («Death of a Salesman») war einer der bedeutendsten Schriftsteller und Drehbuchautoren des letzten Jahrhunderts, ihre österreichische Mutter Inge Morath eine bekannte österreichische Fotografin. Und ihr Mann Daniel Day-Lewis ist der einzige Schauspieler, der gleich drei Mal den Oscar für die Hauptrolle erhalten hat.

Nachdem Rebecca Miller ihre Karriere als Schauspielerin im deutschen Spielfilm «Georg Elser - Einer aus Deutschland» begonnen hat und in weiteren Rollen an der Seite von unter anderem Harrison Ford und Kevin Spacey zu sehen war, wechselte sie auf den Platz hinter der Kamera. Mit «Maggies Plan» erscheint in diesem Jahr ihr fünfter Film in den Kinos.

Für die Hauptrollen des Films konnte Miller einige bekannte Namen gewinnen. Die 2013 für den Golden Globe nominierte Greta Gerwig («Frances Ha») übernimmt die weibliche Hauptrolle der Maggie, der mehrfach für den Oscar nominierte Ethan Hawke («Training Day») spielt die männliche Hauptrolle John. Außerdem ist an ihrer Seite die Oscar-Preisträgerin Julianne Moore («Still Alice») als Georgette zu sehen.

Zum Film:

Maggie (Greta Gerwig) hat einen Plan: Sie wünscht sich ein Kind - einen Vater sieht der Lebensentwurf der mittdreißiger New Yorkerin dabei jedoch nicht vor. Ein geeigneter Samenspender ist schnell gefunden, doch kurz bevor Maggie ihren Plan in die Tat umsetzen kann, steht John (Ethan Hawke) vor der Tür, enttäuscht von seiner eingefahrenen Ehe mit der dominanten Georgette (Julianne Moore), bereit mit Maggie einen Neuanfang zu wagen.

Wo die meisten Romantikkomödien enden, geht es bei Maggies Plan erst richtig los: Drei Jahre später ist Maggie zwar glückliche Mutter, aber John arbeitet lieber an seinem Roman als an seiner Ehe mit ihr. Maggies Lösung: Es muss ein neuer Plan her! John soll zurück zu seiner Ex-Frau. Doch bald muss Maggie erkennen, dass sie ihre Rechnung ohne Georgette und Ehemann John gemacht hat.

 

Wir verlosen - anlässlich des Kinostarts am 4. August - 3 x 2 Freikarten für den Film. Teilnahmeschluss ist der 11. August 2016, 6 Uhr.


Gewinner:
J. Vajen, Ober-Ramstadt
J. Herget, Karben
V. Boes, Frankfurt

 
Für dieses Gewinnspiel ist eine Teilnahme nicht mehr möglich.
Weitere Gewinnspiele
Teilnahmebedingungen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse