Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 23°C

Dieses Gewinnspiel endete am 5. Juli 2017: Mit FNP.de «Mein Blind Date mit dem Leben» Pakete gewinnen!

Am 27. Juni startet der Home Entertainment Release von «Mein Blind Date mit dem Leben», der bisher zweiterfolgreichste deutsche Kinofilm des Jahres. Wir verlosen zwei Pakete mit Blu-Ray bzw. DVD und der Romanvorlage.
Foto: StudioCanal
Marc Rothemund gehört zu den bekanntesten Regisseuren in Deutschland. Seinen Durchbruch und gleichzeitig größten Erfolg feierte er 2005 mit dem historischen Drama «Sophie Scholl - Die letzten Tage». Für den Film erhielt er unter anderem auf der Berlinale den Silbernen Bär für die beste Regie. Darüber hinaus war der Film auch bei den Oscars für die Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" nominiert.

Im Januar diesen Jahres kam mit «Mein Blind Date mit dem Leben» sein neuester Film in die deutschen Kinos. Über 750.000 Zuschauer sahen den Film auf den Leinwänden, womit er aktuell der zweiterfolgreichste deutsche Kinofilm in diesem Jahr ist. Am 27. Juni startet nun der Home Entertainment Release durch den französischen Filmverleih Studiocanal.

Teil des Castes waren unter anderem Kostja Ullmann («Groupies bleiben nicht zum Frühstück»), mit dem Rothemund bereits zusammengearbeitet hat, Adolf-Grimme-Preisträger Jacob Matschenz («An die Grenze»), Bambi-Presiträgerin Anna Maria Mühe («Novemberkind») sowie Ludger Pistor («Inglourious Basterds»).

Zum Film:

Prüfungen bestanden, Abi in der Tasche, und endlich den Traumjob finden. Klingt logisch, doch ganz so leicht läuft’s für den jungen Saliya dann doch nicht. Saliya verschweigt nämlich, dass er fast blind ist. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt die Stelle in einem Luxus-Hotel in München. Niemand ahnt etwas von seinem Handicap, nur sein Freund Max erkennt bald, was es mit Saliya auf sich hat und hilft ihm, jede noch so schwierige Lage zu bewältigen. Wenn die anderen Kollegen Feierabend machen, übt Saliya bis in die Nacht die für seine Kollegen einfachsten Handgriffe, bis er sie "blind" beherrscht. Doch als er sich in Laura verliebt und durch sie in eine unvorhergesehene Situation gebracht wird, scheint alles, was er sich vorgenommen hat, zusehends aus den Fugen zu geraten.

Zum Buch:

Mit 15 Jahren verliert der Deutsch-Singhalese Saliya Kahawatte innerhalb von Monaten einen Großteil seines Augenlichts. Die Ärzte sagen, dass er eines Tages völlig blind sein wird. Er soll die Schule verlassen und in die Blindenwerkstatt, er aber träumt von Abitur, Studium und selbstbestimmtem Leben. 15 Jahre lang verschweigt er seine Behinderung, um in der Welt der Sehenden Karriere machen zu können. Fingerspitzen, Ohren und seine Intuition ersetzen seine Augen. Er arbeitet härter als die anderen, lernt mit Hilfe eines Sprachcomputers und weniger Eingeweihter Bücher, Stadtpläne oder als Barchef Getränkekarten auswendig. Das Zählen von Treppenstufen gehört zu seinen Strategien wie das Dummstellen im Notfall. Für seinen Weg zahlt er einen hohen Preis: Selbstverleugnung, innere Einsamkeit, immer wieder Suchtgefährdung. Erst als er lernt, dass er nicht gegen, sondern nur mit seiner Behinderung leben kann, ist er wirklich im Leben angekommen.

ISBN 978-3-404-60841-6
Saliya Kahawatte
MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN
Als Blinder unter Sehenden. Eine wahre Geschichte.
Bastei Lübbe Verlag
208 Seiten
€ 10,00

Weitere Informationen unter www.luebbe.de.


FNP.de verlost jeweils ein Paket mit einer Blu-Ray des Films und der Romanvorlage sowie mit einer DVD des Films und der Romanvorlage. Teilnahmeschluss ist der 5. Juli 2017, 6 Uhr.


Gewinner:
P. Farr, Frankfurt
D. Krekeler, Wiesbaden

 
Für dieses Gewinnspiel ist eine Teilnahme nicht mehr möglich.
Weitere Gewinnspiele
Teilnahmebedingungen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse