Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Dieses Gewinnspiel endete am 29. November 2016: Mit «Florence Foster Jenkins» gewinnen!

Am 24. November startet auch in den deutschen Kinos der Film von Stephen Frears über die exzentrische Erbin und gescheiterte Opernsängerin Florence Foster Jenkins. Wir verlosen Pakete mit dem offiziellen Buch zum Film.
Der britische Regisseur Stephen Frears ist einer der bekanntesten Landesvertreter seiner Zunft. So wurde er unter anderem bereits für zwei Oscars in der Kategorie "Bester Regisseur" nominiert. Sowohl mit «The Grifters» im Jahr 1990 als auch mit «The Queen» im Jahr 2006 konnte er den Oscar jedoch nicht gewinnen. Bei seinem neuesten Film «Florence Foster Jenkins» blieb sich der Regisseur treu, indem er wieder einmal eine Geschichte erzählte, die auf einer realen Person basiert.

Für den Film konnte Frears eine ganze Reihe an bekannten Schauspielern versammeln. In der Hauptrolle der bekannten Erbin und gescheiterten Opernsängerin Florence Foster Jenkins ist die dreimalige Oscar-Gewinnerin Meryl Streep («Die eiserne Lady») zu sehen. Weitere Mitglieder des Casts sind Hugh Grant («Vier Hochzeiten und ein Todesfall»), Rebecca Ferguson («Mission Impossible - Rogue Nation») und Simon Helberg («The Big Bang Theory»).

Zum Film:

«Florence Foster Jenkins» erzählt die wahre Geschichte der gleichnamigen legendären New Yorker Erbin und exzentrischen Persönlichkeit. Geradezu zwanghaft verfolgt sie ihren Traum, eine umjubelte Opernsängerin zu werden. Es gibt nur ein winziges Problem: Die Stimme! Denn was Florence in ihrem Kopf hört, ist wunderschön - für alle anderen jedoch klingt es einfach nur grauenhaft. Ihr "Ehemann" und Manager, St. Clair Bayfield, ein englischer Schauspieler von Adel, ist entschlossen, seine geliebte Florence vor der Wahrheit zu beschützen. Als Florence aber im Jahr 1944 beschließt, ein öffentliches Konzert in der Carnegie Hall für die gesamte New Yorker High Society zu geben, muss sich St. Clair seiner größten Herausforderung stellen…













FNP.de verlost - anlässlich des deutschen Kinostarts am 24. November - drei Exemplare des offiziellen Buchs zum Film sowie drei Filmposter. Teilnahmeschluss ist der 29. November 2016, 6 Uhr.


Gewinner:
S. Urban, Bad Vilbel
H. Münter, Karben
S. Steul, Brechen

 
Für dieses Gewinnspiel ist eine Teilnahme nicht mehr möglich.
Weitere Gewinnspiele
Teilnahmebedingungen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse