Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 21°C

Dieses Gewinnspiel endete am 12. Februar 2015: Tickets für die Erlebnismesse «Land & Genuss» gewinnen!

Auch 2015 lädt die DLG-Erlebnismesse rund um Land, Garten und Genuss zum Landausflug mitten in Frankfurt ein. Vom 26. Februar bis 1. März erwarten die kleinen und großen Besucher unter anderem regionale Spezialitäten und ein umfangreiches erlebnis- und genussorientiertes Programm. Wir verlosen 10x 2 Tickets.
Entdecken, Genießen und Einkaufen - auf dem Frankfurter Messegelände. Foto: DLG
Ob regionale Spezialitäten, das Gespräch mit Landwirten und Direktvermarktern, Tipps für den grünen Daumen oder ein erlebnis- und genussorientiertes Informationsprogramm - die «Land & Genuss» bietet all das und noch vieles mehr. 

Land & Genuss
Land & Genuss vom 26.2. bis zum 1.3.2015 auf dem Frankfurter Messegelände.
„Das Beste, was das Land zu bieten hat“, heißt es an den vier Erlebnistagen der „Land & Genuss“. Auf dem Frankfurter Messegelände informieren Experten in der Erlebniswelt „Garten“ über aktuelle Trends wie Urban Gardening, das Gärtnern in der Stadt, oder die Bedeutung von Streuobstwiesen für den ländlichen Raum. Der Bereich „Land“ bietet Einblicke in die moderne Landwirtschaft und gibt Tipps, wo und wie man das Landleben in seiner ganzen Vielfalt entdecken kann. Die Genusswelt lädt zu einer kulinarischen Erlebnistour durch regionale Schlemmerregionen ein. Auf der Landküchen-Bühne erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit Koch-Shows und Gourmet-Tastings. Für ein herausragendes Weinerlebnis sorgen Spitzenwinzer aus der DLG-Bundesweinprämierung. Neu im Programm sind die „Land & Genuss“-Seminare, die Messebesucher im Vorfeld buchen können (www.frankfurter-stadtevents.de).

Genuss vom Hof
„Genuss vom Hof“ heißt es in einem Special zum Thema Direktvermarktung, in dem sich Erzeuger aus der Region mit ihren Spezialitäten präsentieren. Das Interesse an der Vielfalt der Lebensmittel, die direkt und frisch auf den Bauernhöfen der Region produziert werden, ist so hoch wie nie zuvor. Das zeigt auch der „Regionale Marktplatz“ mit Schlemmerangeboten und vielen Informationen aus der Rhein-Main-Region.

Kinder werden zu Land-Entdeckern
Wo wächst Getreide für unser Frühstücksbrot? Woher kommt die Milch? Wie leben Tiere auf dem Bauernhof? Wie genießt man mit seinen fünf Sinnen? Welche Nutz- und Zierpflanzen blühen im Garten und auf dem Balkon? An allen vier Messetagen können Kinder auf Entdeckungstour durch die drei Erlebniswelten gehen. Zahlreiche Mitmachaktionen vermitteln Wissenswertes und Erstaunliches rund um den Anbau und den bewussten Genuss von Lebensmitteln. Beim Besuch des Außengeländes mit Stall, Tieren und Traktoren können die Kinder erfahren, wie Landwirte heutzutage arbeiten.

Bilderstrecke Land & Genuss
Land & GenussLand & GenussLand & Genuss


Land & Genuss 2015: Das Beste, was das Land zu bieten hat.
Donnerstag, 26. Februar bis Sonntag, 1. März 2015
Öffnungszeiten:
Do., 26. Februar 2015, 10.00 bis 18.00 Uhr
Fr., 27. Februar 2015, 12.00 bis 21.00 Uhr
Sa., 28. Februar + So., 1. März 2015, 10.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Messe Frankfurt, Halle 1
Eintrittspreis: 10 Euro (ermäßigt 7 Euro)
Weitere Informationen: www.LandundGenuss.de und www.facebook.com/LandundGenuss

FNP.de verlost 10x 2 Tickets für die Erlebnismesse Land & Genuss, die vom 26.2. bis zum 1.3.2015 auf dem Frankfurter Messegelände stattfindet. 

Gewinner:

E. Heinisch, Bad Vilbel
M. Stange, Bad Homburg
S. Böhm, Neu-Isenburg
K. Fay, Neu-Isenburg
M. Richter, Gau-Odernheim
C. Solzer, Frankfurt
P. Tschöpe, Frankfurt
B. Holm, Lampertheim
J. Wansner, Bad Vilbel
C. Brand, Oberursel
 
Für dieses Gewinnspiel ist eine Teilnahme nicht mehr möglich.
Weitere Gewinnspiele
Teilnahmebedingungen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse