Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kings of Modern Hardrock: Alter Bridge rocken in der Frankfurter Jahrhunderthalle

Mit ihrem aktuellen Album "The Last Hero" kommt die US-amerikanische Rockband am 4. Dezember in die Frankfurter Jahrhunderthalle.
Alter Bridge befinden sich mit ihrem aktuellen Album "The Last Hero" auf Tour. Alter Bridge befinden sich mit ihrem aktuellen Album "The Last Hero" auf Tour.
Frankfurt. 

Alter Bridge machen seit über einem Jahrzehnt Musik im Rock-Bereich. Und das ziemlich erfolgreich. Sie gelten sogenannte Post-Grunge-Künstler, deren musikalisches Fundament auf Nirvana, Soundgarden oder Pearl Jam basiert.

Alter Bridge
Frankfurt, Jahrhunderthalle
4. Dezember 2016, 20 Uhr
Webseite der Band

Vielen dürften die meisten Bandmitglieder noch von der Vorgänger-Band Creed bekannt sein. 2004 trennten sich Creed von ihrem Sänger Scott Stapp. Kurz darauf gründeten die verbliebenen drei Musiker mit dem Sänger Myles Kennedy die Gruppe Alter Bridge und setzten die Erfolgsserie fort: Alle vier Alben, „One Day Remains“, „Blackbird“, „AB III“ und das bislang letzte, 2013 veröffentlichte „Fortress“, stiegen hoch in die internationalen Hitlisten.

Ihre letzte Welttournee etablierte sie endgültig als Superstars des Modern Rock. 2016 erschien ihre aktuelle LP "The Last Hero", mit dem sie sich auf Welttournee befinden, die sie am 4. Dezembernach Frankfurt in die Jahrhunderthalle führt.

 

Zur Startseite Mehr aus Veranstaltungen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse