Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 19°C

Britischer Songwriter: Fink in der Frankfurter Batschkapp

Die lang erwartete Rückkehr des britischen Singer/Songwriters. Fink kommt am 13. November in die Frankfurter Batschkapp. Für Freunde von akustisch-kraftvollem Gitarrenpop ein ganz besonderes Live-Erlebnis.
Fink alias Finian Paul Greenall Foto: imago stock&people Fink alias Finian Paul Greenall
Frankfurt. 

Am 13. November kommt Fink alias Fin Greenall mit seinem sechsten Studioalbum im Gepäck  und voller Bandunterstützung in die Frankfurter Batschkapp. Resurgam heißt das neue Werk, und bedeutet so viel wie „Ich werde wiederauferstehen“.

Fink
Batschkapp, Frankfurt
13. November, 20 Uhr
Mehr Infos zum Konzert

So lässt sich auch die verhältnismäßig lange Zeitspanne deuten, die der britische Singer/Songwriter zur Veröffentlichung seiner neuen Songs brauchte. Zwei Monate dauerte das Schreiben am neuen Album – im Vergleich zu vorigen Fink-Alben fast schon eine Ewigkeit.

Mit Hard Believer liegt das letzte „reguläre“ Album der Band nun immerhin schon 3 Jahre zurück. Resurgam erscheint am 15. September 2017. 


 
Zur Startseite Mehr aus Veranstaltungen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse