E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Ausgehtipps: Tanz in den Mai: Hier könnt Ihr in Frankfurt reinfeiern

An kaum einem anderen Tag gibt es so viele Partys wie am 30. April. Wir haben für Euch zusammengetragen, wo man in Frankfurt überall in den Mai hinein tanzen kann.
Symbolbild Symbolbild
Frankfurt. 

Ob Classics, House, Latin, Reggaeton, HipHop oder Rock, bei den Frankfurter Partys zum Tanz in den Mai wird musikalisch für jeden Geschmack etwas geboten.Wir haben für Euch die besten Partys der Stadt herausgesucht und nach Veranstaltungsort in alphabetischer Reihenfolge zusammengefasst.

22nd Lounge & Bar

Skyline-Aussicht, Cocktails und Musik von DJ Thunderpussy: Die Tanz in den Mai-Party im 22. Stockwerk des Eurotheum verspricht ein ganz besonderes Erlebnis zu werden. Der Eintritt ist frei.

Bilderstrecke Disco-Extase und Techno-Raves: Das wilde Leben im Dorian Gray
Wilde Partys von Disco bis Techno: Im ehemaligen Club "Dorian Gray" am Frankfurter Flughafen wurde von 1978 bis 2000 heftig gefeiert. Benannt wurde die Diskothek nach dem Buch "Das Bildnis des Dorian Gray" von Oscar Wilde, als Inspiration für die Großraumdiskothek diente das legendäre Studio 54 in New York. Entsprechend ging es auch im Gray zu Sache. Rauschende Nächte bestimmten die Partys im Club, der in der Ebene 0 der Halle C im Terminal 1 gelegen war. Wir haben in unserem Archiv einige Schnappschüsse vergangener Partynächte zusammengetragen. Lasershow und Tänzerin, 1982."Welcome to the Pleasuredome", 1979. In den Anfangszeiten tanzten die Gäste zu Disco, Funk und Soul durch die Nacht. Ab ca.1984 bestimmten Musikstile wie EBM, House, New Wave und Techno den Sound auf der Tanzfläche. Im kleinen Club lief ab 1992 vorwiegend "Black Music".DJ Bijan Blum, Resident im Dorian Gray von 1978 bis 1986, bei der Arbeit. Das Foto wurde 1978 kurz nach der Neueröffnung am 28. November 1978 aufgenommen.

Batschkapp

Die Batschkapp tanzt traditionell in den Mai und eröffnet zu diesem Anlass den Sommergarten. Es gibt 200 Liter Maibowle für umsonst und ab 24 Uhr startet nach dem Roy-Hammer-Konzert die Party mit dem Zoo DJ Team.

Belle Club

"Wenn wir eins auf dem Balkan können, dann ist es ordentlich feiern", so lautet ein Zitat aus dem Pressetext der Bang Boom Balkan-Party im Belle Club. Balkan Beats, House und HipHop kommen von den DJs Silver, DJuro und Nikoo.

Bull & Bear

Das Bull & Bear verabschiedet den April mit der Frankfurt de Noche-Party "Bailamos in den Mai". Die Besucher erwartet and em Abend lateinamerikanische Rhythmen von DJ Benido con Flow & DJ Sandy, "Walking Acts" und "Aguardiente Shots".

Depot1899

"Best of 80er, 90er, 00er und Charts", das ist der musikalische Masterplan der DJs DJ Jax & DJ MoDJoe im Depot1899 in Sachsenhausen, um die meute zum Tanzen zu bringen. Wer sich im Vorfeld für die lange Nacht in Ruhe noch stärken möchte, kann einen Tisch reservieren. Hier geht es zum Event.

 

Bilderstrecke "Techno-Museum" in Frankfurt: Entwürfe des "MOMEM"
Auf der Zwischenebene an der Hauptwache ist mit dem "MOMEM" ein neues Museum für "Modern Electronic Music" geplant. 2018 soll es eröffnet werden. Auch der Außenbereich soll neu und freundlicher gestaltet werden. In unserer Bilderstrecke zeigen wir anhand von Entwürfen, wie das Museum einmal aussehen soll.Das "Techno-Museum" wird sich der elektronischen Musik und dem, was daraus entstanden ist, widmen. Dazu gehören auch Mode, Lifestyle, Design und Musikgeschichte.Einen Plan des Außenbereichs des MOMEM gibt es bereits. Die Gestaltung des Museums und des Außenbereichs hat die Frankfurter Kreativschmiede Atelier Markgraph übernommen.

Dough House

Ihr wollt erfahren was ein "Highkuna Matata Floor" ist? Die Antwort erfährt man beim Tanz in den Mai im Teighaus, an dem die DJs Mixamillion, Loco Candy und Biffy den Ton vorgeben.

Feinstaub

Los geht der Abend im Feinstaub mit einem Power-Pop-Rock'n'Roll-Konzert von Kurt Baker aus den USA, dessen Musik unter anderem von Bands wie The Beatles, Elvis Costello und The Dickies beeinflusst ist. Im Anschluss geht es dann so ab 2 Uhr fließend in den Partymodus über.

Fritz deutschlanD

Das kreative Kollektiv "Fritz deutschlanD e.V. lädt zur großen Einweihungsparty in ihre neuen Räumlichkeiten in der Gwinnerstraße. Es gibt Gegrilltes, Bands und DJs, die einen abwechslungsreichen Sound darbieten. Los geht es bereits um 18 Uhr.

Gibson Club

Die Veranstaltungsreihe "The Layover" widmet sich bei ihrer Tanz-in-den-Mai-Party der spanischen Hauptstadt. Unter dem Motto "Destination Madrid" wird es ein  Frankfurt-Debüt des aus Madrid stammenden Lokalmatadors, DJ und Produzenten Fönk geben. Außerdem stehen Live-Gitarre, Stewardessen und Flamenco auf dem Plan.

Karlson

Spanisch geht am 30. April auch im Karlson bei der Party "La Fiesta Española Frankfurt -Tanz in den Mai" zu. Die Tanzenden erwartet auf dem Parkett "Reggaeton, Latin House, Summer Hits & Spanish Pop Classics", dargeboten von Javi Reig  aus Alicante und Tony Lopez.

Konfuzius Franz

Das Konfuzius Franz im Frankfurterr Gallusviertel feiert Geburtstag und bietet mit "KPOP FFM 4th Anniversary Spring Break" auf zwei Floors alle möglichen Spielarten von tanzbarer Musik, darunter Hits, Classics, HipHop und Trap. Als Gast-DJ ist unter anderem DJ Yeong-Dee aus Mailand dabei.

Auf Seite 2 wird weiter getanzt...

Zur Startseite Mehr aus Veranstaltungen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen