E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

23 Tote bei Brand in islamischem Internat Malaysias

Kuala Lumpur. 

Ein verheerender Brand in einem islamischen Internat von Kuala Lumpur hat mindestens 23 Menschen das Leben gekostet. 14 Schüler und vier Lehrer hätten den Flammen entkommen können oder seien gerettet worden, teilte die Polizei in Malaysias Hauptstadt mit. Sieben Verletzte wurden nach Angaben der Behörden in ein Krankenhaus gebracht, darunter sechs Schüler und ein zu Hilfe geeilter Anwohner. Das Feuer brach in den Schlafräumen der Koranschule aus. Mögliche Brandursache war ein Kurzschluss.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen