E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

25 Verletzte bei Busunfall in der Slowakei

Trnava. 

Bei einem Busunfall im Westen der Slowakei sind 25 Menschen verletzt worden. Der Ausflugsbus mit 52 Insassen sei bei dem Unfall umgekippt, teilte die Feuerwehr mit. Offenbar sei der Reisebus kurz vor der Stadt Trnava auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern gekommen. Todesopfer gab es nach offiziellen Angaben keine, aber ein Schwerstverletzter musste per Hubschrauber nach Bratislava geflogen werden. Die anderen Verletzten habe man auf mehrere Krankenhäuser im Raum Trnava aufgeteilt, hieß es.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen