E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

AKP bei Türkei-Wahl überraschend deutlich vorne

Istanbul. 

Bei der Neuwahl zum Parlament in der Türkei liegt die islamisch-konservative Regierungspartei AKP Teilergebnissen zufolge überraschend deutlich vorne. Nach Auszählung von mehr als zwei Dritteln der Stimmen kommt die AKP von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan auf mehr als 51 Prozent, wie türkische Fernsehsender meldeten. Sollte sich dieser Trend bestätigen, hätte die AKP die im Juni verlorene absolute Mehrheit wieder zurückerobert. Zudem muss die pro-kurdische HDP um ihren Wiedereinzug ins Parlament bangen. Sie liegt nur noch knapp über der Zehnprozenthürde.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen