E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 32°C

Acht Tote nach Randale bei Fußballspiel im Senegal

Dakar. 

Bei Krawallen zwischen Fußballfans kurz vor Ende eines Finalspiels in der senegalesischen Hauptstadt Dakar sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 88 Menschen wurden nach Polizeiangaben zudem verletzt worden. Zu den Zusammenstößen kam es am späten Abend in der zweiten Hälfte der Verlängerung im Liga-Finale zwischen den Clubs Mbour Stadium und US Ouakam. Eine Massenpanik führte zum Zusammenbruch eines Teils der Tribüne. Die Polizei setzte demnach Tränengas ein, um die randalierenden Fangruppen voneinander zu trennen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen