E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

AfD-Politikerin: „Muslimische Männerhorden” - Twitter sperrt Storch

Berlin. 

Twitter hat die Vizefraktionschefin der AfD, Beatrix von Storch, vorübergehend gesperrt. Von Storch hatte sich über einen Tweet der Kölner Polizei aufgeregt, die Neujahrsgrüße in mehreren Sprachen veröffentlicht hatte, darunter Arabisch. „Was zur Hölle ist in diesem Land los? Wieso twittert eine offizielle Polizeiseite aus NRW auf Arabisch. Meinen Sie, die barbarischen, muslimischen, gruppenvergewaltigenden Männerhorden so zu besänftigen?”, schrieb von Storch. Twitter sperrte ihren Account für 12 Stunden mit Verweis auf einen „Verstoß gegen Regeln über Hass-Inhalte”.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen