Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Atommüll erreicht mit Schiff Zwischenlager am Neckar

Neckarwestheim. 

Unter starken Sicherheitsvorkehrungen hat ein Spezialschiff drei Castor-Behälter mit hoch radioaktivem Atommüll auf dem Neckar in das Zwischenlager Neckarwestheim transportiert. Aktivisten in Baden-Württemberg protestierten entlang der etwa 50 Kilometer langen Strecke vom stillgelegten Atomkraftwerk Obrigheim gegen die aus ihrer Sicht riskante Beförderung auf dem Fluss. An einer Brücke ketteten sich fünf AKW-Gegner an, vier weitere schwammen mit einem Transparent im Neckar. Der Protest hatte aber keinen Einfluss auf die Fahrt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse