E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Auftakt ohne Maas: Neues Bundeskabinett kommt zusammen

Berlin. 

Die neue Bundesregierung ist zu ihrer ersten Kabinettssitzung zusammengekommen. Kanzlerin Angela Merkel, die neuen Bundesminister sowie die Staatsminister trafen sich im Kanzleramt in Berlin. Der neue Außenminister Heiko Maas übernahm zuvor das Außenamt von Sigmar Gabriel und traf deswegen etwas verspätet ein - ein Gruppenbild machte die Runde zuvor ohne ihn. Der Bundestag hatte Merkel zum vierten Mal zur Kanzlerin gewählt. Sie und die Bundesminister legten vor dem Parlament ihren Amtseid ab.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen