E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Auseinandersetzungen bei Blockupy-Demonstration in Frankfurt

Bei der Demonstration der kapitalismuskritischen Blockupy-Bewegung in Frankfurt ist es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. Die Polizei kesselte mehrere hundert vermummte Aktivisten ein.
Frankfurt/Main. 

Die Beamten sprachen von 200 bis 400 Menschen, die man am Weiterlaufen hindere, die Veranstalter von 1000. Feuerwerkskörper flogen in Richtung der Einsatzkräfte. Laut Polizei sind inzwischen rund 7000 Demonstranten unterwegs.

Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen