E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Ausflugsschiff berührt Flussbett - sechs Leichtverletzte

Köln. 

Niedrigwasser mit Folgen: Sechs Fahrgäste eines Ausflugsschiffes haben auf dem Rhein in Köln bei einer „Grundberührung” leichte Verletzungen erlitten. „Aufgrund des niedrigen Wasserstandes hatte das Schiff kurz am Grund Kontakt”, berichtete ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Köln. „Es hat einen Ruck durch das Schiff gegeben und mehrere Leute sind umgefallen”. Der Unfall ereignete sich am späten Freitagabend. Das Schiff soll jetzt von Sachverständigen auf mögliche Schäden untersucht werden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen