E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

Auto stürzt in den Mittellandkanal - 51-Jähriger stirbt

Wolfsburg. 

Die Polizei hat in Wolfsburg einen 51-Jährigen tot aus dem Mittellandkanal geborgen. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache am Abend mit seinem Auto im Stadtteil Vorsfeld durch eine Leitplanke gebrochen und im Mittellandkanal gelandet. Die von einer Zeugin herbeigerufene Feuerwehr barg den 51-Jährigen aus dem Auto. Reanimationsversuche blieben ohne Erfolg.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen