E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 31°C

Autofahrer stirbt bei Zusammenprall mit Zug

Cloppenburg. 

Beim Zusammenstoß eines Zuges mit einem Auto auf einem unbeschrankten Bahnübergang in Cloppenburg ist der Fahrer des Wagens ums Leben gekommen. Laut Polizei wurde das Auto rund 300 Meter von dem Zug mitgerissen. Die 67 Passagiere des Zuges, der Lokführer und der Zugbegleiter blieben unverletzt. Straße und Bahnstrecke mussten wegen der Aufräum- und Ermittlungsarbeiten zunächst gesperrt werden. In der jüngsten Zeit hatte es mehrere tödliche Unfälle an unbeschrankten Bahnübergängen in Niedersachsen gegeben.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen