Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 11°C

BND-Abteilung Terrorismus in Berliner Neubau gezogen

Berlin. 

Die ersten BND-Mitarbeiter sind umgezogen. Der Bundesnachrichtendienst hat in den vergangenen Jahren eine riesige neue Zentrale in Berlin gebaut, auf dem zehn Hektar großen Gelände im Zentrum sollen einmal 4000 Geheimdienstler und andere Beamte arbeiten. Die Abteilung Terrorismus und Organisierte Kriminalität arbeite nun in der neuen Zentrale, sagte eine Sprecherin der Behörde. Die Zentrale hat mehr als 5000 Räume und abhörsichere Technik. Der BND will in der Öffentlichkeit auch mit einem Besucherzentrum der Zentrale präsent sein.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse