E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

Bahn startet umfangreiche Bauarbeiten in Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf. 

Die Deutsche Bahn hat in der Nacht mit umfangreichen Bauarbeiten an ihrem Schienennetz in Nordrhein-Westfalen begonnen. Seit Mitternacht ist die Strecke zwischen Dortmund und Hamm gesperrt. Auf dem 26 Kilometer langen Abschnitt werden Schienen und Oberleitungen saniert. Zugleich sollen fünf Bahnhöfe für den Rhein-Ruhr-Express fit gemacht werden. Die Bahn hat für die Arbeiten acht Wochen angesetzt. Sie gehen also auch über das Ende der Sommerferien in NRW hinaus.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen