E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Beschränkung auf 140 Text-Zeichen bei Twitter bleibt

Köln. 

Die Überlegungen, bei Twitter die Beschränkung auf 140 Zeichen pro Nachricht aufzuheben, sind endgültig vom Tisch. Das sagte Twitter-Chef Jack Dorsey der dpa. Vor einiger Zeit hatte Dorsey mit dem Gedanken gespielt, den Nutzern mehr Platz einzuräumen. Die Beschränkung auf 140 Zeichen geht darauf zurück, dass Twitter auf Basis von SMS-Nachrichten aufgebaut war. Von den 160 Zeichen einer SMS waren 20 für technische Daten der Provider vorbehalten, Twitter nutzte sie, um unter anderem die @-Nutzernamen unterzubringen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen