E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Bob Dylan holt Literaturnobelpreis ab

Stockholm. 

Mit mehreren Monaten Verspätung und ganz im Geheimen: Bob Dylan hat in Stockholm den Nobelpreis für Literatur entgegengenommen, wie der Schwedische Rundfunk berichtete. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit, weil Dylan das so wünschte. Zur Preisverleihung in der schwedischen Hauptstadt im Dezember war der US-Rockmusiker nicht erschienen. An diesem Wochenende ist er in Stockholm, um zwei Konzerte zu geben. Beim ersten Konzert am Abend verlor er kein Wort zu seinem Literaturnobelpreis.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen