E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

Container mit Feuerwerkskörpern in Jordanien explodiert - acht Tote

Amman. 

Bei der Explosion eines Containers mit Feuerwerkskörpern in Jordanien sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Zwölf weitere wurden bei dem Vorfall an einer Zollanlage südlich der Hauptstadt Amman verletzt, wie die jordanische Nachrichtenagentur Petra berichtete. Der Container fing demnach Feuer, als er gerade für die Wiederausfuhr aus dem Königreich vorbereitet wurde. Die Ursache war zunächst unklar. Die Getöteten waren dem Bericht zufolge Jordanier, die Verletzten ägyptische Arbeiter. In Jordanien sind Feuerwerkskörper illegal.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen