E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

Cousin bei Familienfeier mit Samuraischwert getötet

Köln. 

Ein heftiger Streit auf einer Familienfeier bei Bergisch Gladbach hat tödlich geendet. Ein 38-Jähriger soll seinen zehn Jahre älteren Cousin mit einem Samuraischwert umgebracht haben. Der mutmaßliche Täter habe sich am Abend mit seinem Verwandten gestritten, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der Mann war wohl angetrunken. Im Verlauf des Streits soll er seinen Cousin mit einem Samuraischwert angegriffen und ihn schwer verletzt haben. Der 48-Jährige starb noch am Ort bevor die Rettungskräfte eintrafen. Der Verdächtige ließ sich widerstandslos festnehmen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen