E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 18°C

David Hasselhoff protestiert gegen Berliner Bauprojekt

Berlin. 

„Herr Müller, keine neuen Gebäude an der Berliner Mauer!” - mit diesen Worten hat sich „Baywatch”-Star David Hasselhoff auf Englisch in einer Videobotschaft an Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller gewandt. In der Nachricht ruft der amerikanische Schauspieler und Sänger dazu auf, die Anfang November ins Leben gerufene Petition gegen den Bau eines neuen Hotelkomplexes zwischen East Side Gallery - einem erhaltenen Teilstück der Berliner Mauer - und Spree in Berlin-Friedrichshain zu unterzeichnen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen