E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 32°C

Demonstration von MH17-Opfern vor russischer Botschaft

Den Haag. 

Drei Jahre nach dem Abschuss von Passagierflug MH17 haben Angehörige vor der russischen Botschaft in Den Haag demonstriert. Sie protestierten gegen Versuche Russlands, die strafrechtliche Untersuchung zu blockieren, sagten sie dem niederländischen Fernsehen. Die Passagiermaschine der Malaysia Airlines war über der Ostukraine von einer Buk-Rakete getroffen worden. Die Rakete kam aus Russland. Sie wurde vom Gebiet der prorussischen Rebellen aus abgefeuert. Alle 298 Menschen an Bord wurden getötet, die meisten von ihnen waren Niederländer.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen