E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Deutsche Rodlerinnen in Pyeongchang mit Chance auf Olympiasieg

Pyeongchang. 

Die deutschen Rodlerinnen haben im olympischen Einzel-Wettbewerb in Pyeongchang heute gute Chancen auf einen Doppelerfolg. Sotschi-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger aus Miesbach führt vor den abschließenden Durchgängen vor Dajana Eitberger aus Ilmenau. Auch 2010-Olympiasiegerin Tatjana Hüfner hat als Vierte noch beste Aussichten auf eine Medaille. Außerdem kommt es zu den Sprint-Entscheidungen bei den Skilangläufern und der alpinen Kombination mit Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen. Shorttrackerin Anna Seidel aus Dresden hofft über 500 Meter auf eine gute Platzierung.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen