E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 16°C

Deutsche U21 löst EM-Ticket - 2:1-Heimsieg gegen Norwegen

Ingolstadt. 

Deutschlands U21-Fußballer haben vorzeitig die Qualifikation für die EM-Endrunde 2019 geschafft. Die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz setzte sich am Abend in Ingolstadt dank einer lange souveränen Leistung 2:1 gegen Verfolger Norwegen durch. Damit hat die DFB-Auswahl vor dem abschließenden Quali-Spiel gegen Irland am Dienstag in Heidenheim acht Punkte Vorsprung. Bei dem Turnier im Juni 2019 in Italien und San Marino tritt die DFB-Auswahl als Titelverteidiger an, dann geht es auch um die Tickets für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen