E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Deutscher Film „Aus dem Nichts” nicht im Oscar-Rennen

Los Angeles. 

Der deutsche Film „Aus dem Nichts” hat es nicht in die Oscar-Endrunde geschafft. Der NSU-Thriller von Regisseur Fatih Akin war zunächst einer von neun Anwärtern in der Sparte „nicht-englischsprachiger Film”. Zu den fünf nominierten Filmen zählen unter anderem „Fantastic Woman”und „Loveless”. Das gab die Oscar-Akademie bekannt. Im vorigen Jahr war der deutsche Film „Toni Erdmann” von Maren Ade im Oscar-Rennen, ging bei der Preis-Gala aber leer aus.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen