E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Deutsches Abschlusstraining nicht im Finalstadion

St. Petersburg. 

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird ihr Abschlusstraining für das Confed-Cup-Finale nicht im Endspielstadion absolvieren können. Wie die FIFA bestätigte, wird der Rasen in der Krestowski Arena auf der gleichnamigen Insel im Norden von St. Petersburg für die Partie des Fußball-Weltmeisters morgen gegen den Südamerikameister Chile geschont. Der schlechte Zustand des Rasens in der WM-Arena von St. Petersburg hatte beim WM-Testlauf Kritik ausgelöst, unter anderem von Weltfußballer Cristiano Ronaldo.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen