E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Deutschland bei Fußball-WM gegen Mexiko, Schweden und Südkorea

Moskau. 

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt bei der WM 2018 in der Gruppenphase gegen Mexiko, Schweden und Südkorea. Das ergab die Auslosung im Kremlpalast in Moskau. Zum Auftakt geht es für den Titelverteidiger am 17. Juni gegen Mexiko im Moskauer Luschniki-Stadion. Am 23. Juni ist Schweden in Sotschi der nächste Kontrahent, bevor am 27. Juni in Kasan gegen Südkorea die Vorrunde abgeschlossen wird. Im Achtelfinale könnte das Team von Bundestrainer Joachim Löw auf Brasilien treffen, das in die Gruppe E gelost wurde. Ein Duell gegen Spanien ist frühestens im Halbfinale möglich.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen