E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Deutschland nur 2:2 im vorletzten WM-Testspiel gegen Kamerun

Mönchengladbach. 

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat im vorletzten WM-Test nach dem Trainingslager einen Sieg verpasst. Die Mannschaft von Joachim Löw kam gegen die von Volker Finke trainierte Auswahl Kameruns in Mönchengladbach nicht über ein 2:2 hinaus. Nach dem Führungstreffer der Gäste durch Samuel Eto'o drehten Thomas Müller und André Schürrle vor 41 250 Zuschauern im Borussia-Park das Spiel. Doch dem Mainzer Eric-Maxim Choupo-Moting gelang noch der Ausgleich. Am Freitag bestreitet die DFB-Auswahl ihr letztes Testspiel vor der Abreise nach Brasilien gegen Armenien.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen