E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Dicker Igel kann sich nicht mehr einrollen - Diät im Safari-Zoo

Tel Aviv. 

Ein stark übergewichtiger Igel ist zur Behandlung in die Wildtier-Klinik des israelischen Safari-Zoos bei Tel Aviv gebracht worden. Das 1,6 Kilo schwere Tier könne kaum noch laufen, sagte der zuständige Tierarzt. Das Problem übergewichtiger Igel sei in den vergangenen Monaten gehäuft aufgetreten, hieß es in einer Mitteilung des Zoos. Schwergewicht „Sherman” hatte sich nach Angaben des Zoos von Katzenfutter ernährt, das Anwohner ausgelegt hatten. Mit einer besonderen Igel-Diät soll er jetzt abspecken, damit er sich wieder einrollen kann, und dann in die Freiheit zurückkehren.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen