E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

EU-Flüchtlingskommissar: Kampf gegen Schleuser hat Priorität

Berlin. 

EU-Flüchtlingskommissar Dimitris Avramopoulos hat „absolute Kompromisslosigkeit” im Umgang mit Menschenhändlern und Schleppern im Mittelmeer angemahnt. Schleuser zu bekämpfen und ihre Aktivitäten zu unterbinden, sei heute mehr denn je oberste Priorität, sagte Avramopoulos der Funke Mediengruppe. Die Operation „Sophia”, die speziell dafür eingesetzt wurde, habe bereits zur Verhaftung von rund 110 mutmaßlichen Schleusern und Menschenhändlern beigetragen und mehr als 470 Boote aus dem Verkehr gezogen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen