E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

Elf Menschen aus abgestürztem Flugzeug in Alaska gerettet

Juneau. 

Aus einem in Alaska abgestürzten Wasserflugzeug haben US-amerikanische Rettungskräfte elf Menschen lebend geborgen. Die Einsatzkräfte fanden das Wrack an einem Berghang in rund 600 Metern Höhe auf der Prince-of-Wales-Insel, rund 400 Kilometer südlich von Juneau, der Hauptstadt Alaskas, wie die US-Küstenwache mitteilte. Der Pilot selbst hatte den Notruf abgesetzt. Eine Foto der Küstenwache zeigt ein weißes Kleinflugzeug, das beschädigt auf grauen Felsen liegt. Der Pilot und die zehn Passagiere haben kleinere Verletzungen, ihnen ging es aber ansonsten gut.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen