E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Europol: Ermittler finden Rekord-Menge gefälschter Lebensmittel

Den Haag. 

Gefärbte Oliven, mit Kunstdünger verlängerter Zucker, gepanschter Wein: Polizeidienste haben in 57 Ländern eine Rekordmenge von gefälschten Lebensmitteln und Getränken sichergestellt, teilte Europol in Den Haag mit. Mehr als 10 000 Tonnen und eine Million Liter gefälschter Lebensmittel wurden demnach in vier Monaten sichergestellt. Die Waren könnten „hohe Gesundheitsrisiken für die ahnungslosen Verbraucher haben”, warnte Europol. Kriminelle Banden verkauften nach Angaben von Europol minderwertige Ware auch mit gefälschten Labels teurer Marken und erzielten riesige Profite.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen