E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

FC Bayern bei Real Madrid mit Tolisso statt Martínez

Madrid. 

Der FC Bayern München beginnt sein Halbfinal-Rückspiel in der Champions League bei Real Madrid ohne Javi Martínez. Für den Spanier, der beim 1:2 im Hinspiel vor einer Woche eine Schädelprellung erlitten hatte, setzt Trainer Jupp Heynckes bei der Partie im Estadio Santiago Bernabéu in der Startformation auf Corentin Tolisso. Der 23 Jahre alte Franzose kam in dieser Saison bereits sieben Mal für die Münchner in der Königsklasse zum Einsatz, fünfmal von Beginn an. Der zuletzt angeschlagene David Alaba steht wieder in der Startelf. Niklas Süle ersetzt Jérôme Boateng.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen