E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Feuer in Portugal: Opferzahl steigt auf 63

Lissabon. 

Die Zahl der Todesopfer durch den verheerenden Waldbrand in Portugal hat sich auf 63 erhöht. Ein Feuerwehrmann erlag heute seinen Verletzungen. Die Flammen im Bezirk Leiria rund 200 Kilometer nordöstlich von Lissabon fressen sich inzwischen weiter durch die bergige Waldregion. Zahlreiche Rauchsäulen waren weithin sichtbar. Der Zivilschutz erklärte, man komme bei der Bekämpfung des Feuers zwar „gut voran”, die Lage sei aber wegen der ungünstigen Witterungsbedingungen weiter „besorgniserregend”.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen