E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Früherer französischer Präsident Sarkozy in Polizeigewahrsam

Paris. 

In einer Affäre um angebliche Bestechung eines Richters ist der ehemalige französische Präsident Nicolas Sarkozy in Polizeigewahrsam genommen worden. Die Untersuchung gegen den 59-Jährigen werde von einer Antikorruptionsstelle geleitet, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP. Sarkozy, der von 2007 bis 2012 Staatschef Frankreichs war, kann zunächst bis zu 24 Stunden festgesetzt werden. Es ist das erste Mal überhaupt, dass sich ein ehemaliger französischer Präsident in Polizeigewahrsam befindet.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen