E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Gitarre von George Harrison versteigert

Corsham. 

Eine Gitarre des verstorbenen Ex-Beatles George Harrison hat für umgerechnet etwa 390 000 Euro den Besitzer gewechselt. Das teilte das Auktionshaus Gardiner Houlgate in der südwestenglischen Stadt Corsham mit. Geschätzt worden war das Instrument auf umgerechnet bis zu 448 000 Euro. Harrison spielte die Gitarre auf mehreren Konzerten im Sommer 1963, unter anderem beim letzten Auftritt der Beatles im legendären Cavern Club in Liverpool. Die Gitarre war zuletzt im The Beatles Story Museum in Liverpool ausgestellt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen