E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Griechenlands Finanzminister Varoufakis will auch nach Berlin

Paris. 

Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis will nun doch auch nach Berlin und Frankfurt reisen, um die Haltung Griechenlands zur Rückzahlung der Schulden zu erklären. Angesichts der Bedeutung Deutschlands in Europa wolle er so bald wie möglich mit Finanzminister Wolfgang Schäuble zusammenkommen, sagte er bei einem Besuch in Paris. Varoufakis hatte dort mit seinem französischen Kollegen Michel Sapin getroffen. Varoufakis will morgen nach London und am Dienstag nach Rom reisen. Ein Besuch in Deutschland war anfänglich nicht vorgesehen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen