Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Griechische Schuldenkrise: Dijsselbloem dämpft Erwartungen

Brüssel. 

Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem hat Erwartungen an schnelle Fortschritte in der griechischen Schuldenkrise gedämpft. Es sei noch eine Menge Arbeit zu erledigen, sagte der niederländische Finanzminister. Laut EU-Kreisen traf Dijsselbloem am Abend mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zusammen. Danach wollte Juncker mit dem griechischen Regierungschef Alexis Tsipras sprechen. Griechenland hatte im Tauziehen um dringend benötigte Milliardenhilfen einen Reformplan vorlegt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse